Your message was sent successfully

Buchen Sie Ihr Zimmer

Zimmer anfragen

Kundenmeinungen

Bewertungen

Alle Bewertungen über Landhotel Restaurant Wilder Mann
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Tisch reservieren











Bei Fragen rufen Sie uns bitte an

07746 | 92 17 60

Die Geschichte des Wilden Mann

Tradition ist die Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.

Gustav Mahler

team-member-img
Der Erwerb

1892

1892 kaufte Josef Vogelbacher das Gasthaus von Fidel Eisele, dessen Vorfahren im Jahre 1764 “das Tafernrecht” in Obereggingen erhalten hatten.

team-member-img
Die 3. Generation übernimmt

1963

In der dritten Generation übernahmen die Wirtsleute Hannelore und Manfred Vogelbacher die Gaststätte mit der angeschlossenen Landwirtschaft. Durch arbeitsreiche Umbauten sorgte Manfred Vogelbacher dafür, dass das Gasthaus „Wilder Mann“ zu einem für die damalige Zeit modernen und gut zu bewirtschafteten Betrieb wurde, der auch für gesellige Anlässe gerne angenommen wurde.

team-member-img
Der 1. Umbau

1970

1970 wurde erstmals ein Umbau im Hause vorgenommen.

team-member-img
Die 4. Generation tritt an

1991

Mit der Übernahme der vierten Generation erfolgte der Umbau des Gastraumes und Küchenberreich. Weitere Umbauten / Sanierungen der Aussenfassade, Gästezimmer, Sanitärbereich folgten.

team-member-img
Anbau des Wintergartens

1999

1999 erfolgte der Anbau des großen Wintergartens.

team-member-img
Hotelanbau

2011

Ergänzung des Stammhauses mit einem modernen und großzügigen Hotelanbau.

team-member-img
Naturparkhotel

2017

Auszeichnung als Naturparkhotel.

team-member-img
*** S

2018

Das Hotel wird offiziell mit 3 Sternen „S“ klassifiziert.

Der Erwerb

1892

Die 3. Generation übernimmt

1963

Der 1. Umbau

1970

Die 4. Generation tritt an

1991

Anbau des Wintergartens

1999

Hotelanbau

2011

Naturparkhotel

2017

*** S

2018

Seit über 125 Jahren leben wir badische Gastfreundschaft.

Wir führen das Haus nun in der 5. Generation und halten das Feuer weiter am Brennen – sichtbar auch durch die Verschmelzung des traditionellen Landgasthofs mit einem sehr modern gehaltenen, geradelinigen Hotelneubau. Wir nennen uns Landhotel: Idyllisch und authentisch, mit intakter Natur direkt ums Haus, mit guter, regionaler Küche, der Kulturlandschaft Südschwarzwald tief verbunden.

Seit 2014 sind wir Mitglied bei den Naturparkwirten, seit Mai 2017 Naturparkhotel. Seit August 2018 ist das Hotel offiziell mit ***S klassifiziert.

Bitte klicken Sie oben auf die einzelnen Jahreszahlen, um mehr zu erfahren.